Micronordic logo e

BRAUCHEN SIE HILFE?

Rufen Sie uns an unter

|

Honeywell Granit – 1981i – BT – Mit Ladestation (Neu)

Spezifikationen:

  • Bewegungstoleranz: Bis zu 610 cm/s (240 in/s) bei 16,5 cm (6,5″) Bis zu 381 cm/s (150 in/s) bei 25 cm (10,0″) für 13 mil UPC
  • Scan-Muster Area Imager Scan-Winkel: Horizontal: 31,6° Vertikal: 24,4°
  • Entwickelt, um 50 Stürze aus 2 m (6,5′) auf Beton bei -30°C zu überstehen
  • Host-System-Schnittstellen: USB, Keyboard Wedge, RS232 TTL
  • Abmessungen (LxBxH) 133 mm x 75 mm x 195 mm (5,2˝ x 2,9˝ x 7,6˝) Gewicht: 300 g (10,6 Unzen)

Der kabellose Industriescanner Honeywell Granit 1981i verfügt über eine Full-Range-Area-Imaging-Technologie, mit der sowohl 1D- als auch 2D-Barcodes über eine Vielzahl von Entfernungen gelesen werden können. Von minderwertigen 2-Millimeter-Codes, die aus nächster Nähe gescannt werden, bis hin zu 100-Millimeter-Codes, die an den Dachsparren eines Lagers hängen und über eine Reichweite von 16 m (52 Fuß) gescannt werden, ist der 1981i auf Leistung ausgelegt. Mit seiner unübertroffenen Reichweite und der kabellosen Freiheit, die eine unglaubliche Vielseitigkeit bietet, ermöglicht die Granit maximale Bedienerproduktivität in den rauesten Umgebungen.

Download specification sheet

 555 VAT EXEMPT

[woocommerce-currency-switcher format="{{code}} ({{symbol}})"]
Auf Lager25-50 Stück auf Lager - mehr unterwegs

Suchen Sie ein anderes Produkt?

Panasonic

Zebra

Dell

Getac

Honeywell

iStorage

Die Honeywell Granit™ 1981i (kabellose) Flächenscanner zeichnen sich durch eine beeindruckende Reichweite von 15 cm bis 15 m beim Lesen von 1D- und 2D-Barcodes aus. Dank der benutzerfreundlichen Technologien ist das Scannen über größere Entfernungen kein Rätselraten mehr, und die robuste Schutzart IP65 gewährleistet die Widerstandsfähigkeit in rauen Umgebungen.

Der Granit 1981i-Scanner wurde rigoros getestet, um auch unter schwierigen Bedingungen bestehen zu können. Er verfügt über die Schutzart IP65 und übersteht 5.000 Stürze aus 1 m Höhe und 50 Stürze auf Beton aus 2 m Höhe. Dank seiner Vielseitigkeit kann dieser Scanner mehrere speziell angefertigte Scanner in Distributionszentren und Lagern ersetzen und die Scanprozesse mit einer einzigen Lösung rationalisieren.

Der Granit 1981i-Scanner ist mit Bluetooth-Funktechnologie ausgestattet und kann sich bis zu 100 m von der Basisstation entfernen, wodurch Interferenzen mit anderen Funksystemen reduziert werden. Funktionen wie ein Laserzielgerät, omnidirektionales Scannen und Zentrierfunktionen verbessern die Scangenauigkeit über verschiedene Entfernungen.

Der Granit 1981i-Scanner eignet sich hervorragend zum Scannen von Codes mit geringer Dichte (100 mil) bis zu einer Entfernung von 16 m und von Codes mit hoher Dichte (2 mil) im Nahbereich und bietet damit eine umfassende Scanlösung. Seine kabellose Full-Range-Area-Imaging-Fähigkeit gewährleistet das nahtlose Lesen von Barcodes in verschiedenen Szenarien, von 2-Millimeter-Codes schlechter Qualität im Nahbereich bis hin zu 100-Millimeter-Codes, die in 16 m Höhe an den Dachsparren eines Lagers hängen.

Die Granit 1981i-Scanner wurden für optimale Leistung in rauen Umgebungen entwickelt und vereinfachen den Betrieb durch integrierte Technologien wie ein beleuchtetes Laserpointer-Zielsystem, omnidirektionales Lesen und Unterstützung für Zentrierung, wodurch Unsicherheiten beim Scannen mit großer Reichweite beseitigt werden. Diese Scanner sind ideal für Bediener von Gabelstaplern mit fahrzeugmontierten mobilen Computern wie der Honeywell Thor™-Serie. Sie bieten eine unübertroffene Haltbarkeit mit einem IP65-zertifizierten Gehäuse, maximieren die Produktivität und reduzieren die Gesamtbetriebskosten in anspruchsvollen Distributionszentren und Lagerhäusern.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an

Mo-Fr 9 – 17 Uhr (CET)

grenke logo x